Seelsorge

Heute leben wir Menschen in einer ziemlich isolierten Gesellschaft. Das "Gemeinsame" ist uns vielfach abhanden gekommen. Sorgen, Nöte und gar Gefühle werden nicht gezeigt und ausgesprochen, da dies ja als "schwach" ausgelegt werden könnte.

So tragen wir vieles mit uns herum und selbst in vieljährigen Beziehungen ist für einen solchen Austausch kein Platz. Immer mehr "Unrat" sammelt sich in unserer Seele an, bis das Fass überläuft. Die Mitmenschen wundern sich dann, dass der sonst so ruhige, freundliche, sanfte Mitmensch aus scheinbar unerklärlichem Grund "explodiert".

Sollte es Ihnen momentan so gehen, dann vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Wir können sehen, ob die "Chemie" stimmt und wir ins Gespräch kommen. Für´s Erste reicht oft jemand, der zuhört. In vielen Fällen ist es einfach notwendig, dass jemand von außen, also aus einer anderen Perspektive, sieht, was "los" ist.

Im Gespräch können wir daraufhin arbeiten, dass auch Ihnen der Sachverhalt bewusst wird, warum Sie sich so wütend, traurig, frustriert usw. fühlen.

Wir können gemeinsam neue Wege finden und die ersten Schritte gehen.

Alle Gespräche werden streng vertraulich gehalten und verlassen den Gesprächsraum nicht.

Ich biete Beratung in Partnerfragen, Kindererziehung, Entscheidungsfindungen, Selbstwertverlust, finanzielle Differenzen und vielen weiteren Lebensbereichen.

Für Suchtberatung sind in erster Linie professionelle Berater zuständig.